Verkehrsrecht, Abwicklung von Unfallschäden

Im Verkehrsrecht geht es zunächst um Fragen wie: „Wer ist schuld?“ und „In welcher Höhe stehen dem Geschädigten Schadensersatzansprüche zu?“
Beide Fragen sind im Rahmen der Klärung des Sachverhalts von großer Bedeutung. Aber auch in diesem Rechtsbereich geht es darum, Sie über alle Erfordernisse, die im Rahmen des Verkehrsrechts relevant sind, zu informieren und Ihnen während der Schadensabwicklung zur Seite zu stehen. Dazu verfügen wir über ein Netzwerk an kompetenten Partnern, mit denen zusammen wir dafür sorgen, dass 

  • ein erfahrener Sachverständiger sich um die Begutachtung Ihres Schadens kümmert
  • die Abwicklung mit der Werkstatt Ihres Vertrauens reibungslos vonstatten geht
  • Ihre weiteren Ansprüche (Schmerzensgeld, Mietwagenkosten, Nutzungsausfall usw.) vollumfänglich und zeitsparend geltend gemacht werden.

Auch in diesem Bereich vertreten wir Sie natürlich gerichtlich unter Berücksichtigung unserer Maxime, Ihre Sache von allen Seiten zu betrachten.

Unsere Kompetenzen

  1. Abwicklung von Kfz-Unfallschäden (Haftpflicht, Kasko, Leasing)
  2. Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung in Unfallsachen
  3. Geltendmachung von Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen
  4. Vertretung bei Ordnungswidrigkeiten (Bußgeldsachen)

Füllen Sie das Formular aus. Wir kontaktieren Sie gerne!

Kontaktformular

Seite 1
captcha
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
zurück